Herzlich willkommen im Nachbarschaftsgarten Arenbergpark!

Herzlich willkommen
im Nachbarschaftsgarten Arenbergpark!

Über 40 GärtnerInnen allen Alters und unterschiedlicher Herkunft bepflanzen und betreuen in unserem Garten 30 Hochbeete und gemeinschaftliche Grünflächen – und schaffen so eine Oase für Natur und Mensch mitten in Wien Landstraße.

Pflanzen & Nachbarschaft blühen auf!

Seit April 2012 bietet der Nachbarschaftsgarten Arenbergpark BewohnerInnen des 3. Bezirks die Möglichkeit, selbst Gemüse und Kräuter nach den Prinzipien der biologischen Landwirtschaft anzubauen. Während die Pflanzen wachsen und gedeihen, wird auch die gute Nachbarschaft gepflegt: Ein Barfußpfad, eine öffentliche Bücherzelle sowie selbst gebaute Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen, Staunen und Genießen ein.

Wir freuen uns über Besuch:
Sobald GärtnerInnen vor Ort sind,
steht der Garten allen BesucherInnen offen!

Der Nachbarschaftsgarten Arenbergpark ist als Verein organisiert. Er wird gefördert und unterstützt von der Bezirksvorstehung des 3. Bezirks, der MA 42 (Wiener Stadtgärten), der MA 48 (Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark), der Agenda Landstraße und dem Verein Gartenpolylog – Gärtnerinnen der Welt kooperieren.